• Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
Psychologin, M.Sc. Jessica Mentrup

Ich heisse Jessica Mentrup und helfe Herzensmenschen ❤️ Erfüllung, Wohlstand & Sexyness in alle 4 Lebensbereiche 

(Liebe, Gesundheit, Beruf, Geld) zu zaubern.

Als Psychologin, Systemische Therapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Trainerin verbinde ich aktuellste Erkenntnisse und Gesetzte aus den Naturwissenschaften der Psychologie, der Systemik, Persönlichkeitsentwicklung, des Selbstmanagements und der Spiritualität mit Fitness und Lifestyle-Training.

Ich zeige Dir, welche Knöpfe du genau drücken musst, um Dein persönliches Traumprogramm in Deinem Leben ablaufen zu lassen.

Ich komme aus Emden und habe mit 4 Jahren angefangen, klassisches Ballett zu tanzen. Das liebe ich immer noch und lebe es bis heute in meinem Konzept Ballett-Workout voll aus. Mir wurde früh klar, dass ich das Gefühl von Freiheit, Echtheit, Leidenschaft und Selbstbestimmung in allen Dingen brauche, die ich tue. Nur so ist es wahre Berufung, in der ich pure  Lebensfreude erlebe und so kontinuierlich bei der Sache bleibe, um darin so gut zu werden wie ich eben sein kann.

Nach meinem Abitur zog ich nach Hamburg um und erlebte als gebürtige Kleinstädterin einen "Kultur-Schock". Alles war anders - es gibt tatsächlich zwei- bis vierspurige Fahrbahnen und eine grosse Stadtstrasse mit zeitgebundenem Richtungsverkehr 🙈. Ich absolviert zunächst mein Studium der Sprachwissenschaften (Romanistik), Sportwissenschaften und BWL.

Nebenher begann ich als Fitnesstrainerin und Fotomodel zu arbeiten. Ich lebte meinen Freiheitsdrang voll aus und fühlte mich trotz aller Geschäftigkeit oft unendlich allein und einsam. So wurde mir klar, dass der Wunsch  nach wertvollen, sozialen Beziehungen ein grosser Wert ist von mir. Einem intensiven Impuls folgend bewarb ich mich als TV-Moderatorin und bekam prompt den Job als Quereinsteigerin! Ich wusste ganz einfach, dass ich den Job kriege. Ich hatte keinen Zweifel!

Zu bekommen, was man unbedingt will bedeutet nicht unbedingt immer, dass es auch segensreich ist! Dieser Job war Fluch und Segen zugleich. Es stimmte einfach nicht für mich. Ich folgte meiner inneren Stimme und kündigte meine sehr gut bezahlte Festanstellung als TV-Moderatorin u. Redakteurin. Ich tat das, wohin es mich wahrhaftig zog. In meine Freiberuflichkeit. Ich fand einen Verlag und veröffentlichte meine ersten beiden Bücher "Ballett-Workout" und "Powerpilates".  

Wieder vergingen ein paar Jahre als ich eines Tages im Frühling auf meinem sonnigen Balkon saß und Lebensbilanz zog. Ich spürte, es war Zeit, weiterzugehen, es war Zeit für Wachstum, Wandel und Entwicklung. Ich spürte, dass ich mir endlich meinen lang geheim gehaltenen Traum, Psychologie zu studieren, erfüllen musste. Ich bewarb mich, bekam direkt einen Studienplatz an der Universität Hamburg und wagte neben meiner Fulltime-Selbständigkeit den steilen Ritt des Psychologie-Studiums.

Statistik, Neuro-, Bio-, Motivationspsychologie, Allgemeine und Klinische Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Entwicklungs- und Sozialpsychologie (...) nebst Beziehungskrisen und Job gerockt, befand ich mich Anfang 2020 inmitten meiner Masterarbeit und mit meinen Kräften sowie finanziellen Reserven komplett am Ende. Natürlich hatte ich während meiner Studienzeit quasi jede erdenkliche Diagnose selbst einmal erfahren und durchlebt. Ein Erschöpfungssyndrom - zu deutsch Burnout - fehlte mir noch 🙈. Job und Studium hatten über so viele Jahre ihren Tribut gefordert. Eine leise Stimme in mir flüsterte: "Freu Dich. Freu Dich. Sei stolz! Du hast es fast geschafft! In abgerockter und ungeduldiger Erwartung darauf, in Kürze, so richtig loslegen zu können, brachte ich's hinter mich ... Ende gut alles gut?

HH, 16. März 2020 (Corona Lockdown): Ich verlor innerhalb von 15 Minuten alles, was ich mir die ganzen Jahre zuvor mit so viel harter Arbeit, Herzblut, Verzicht, Ausdauer und Disziplin aufgebaut hatte. Ich sass seinerzeit mit einer Tasse Tee und einer Freundin auf meinem Balkon und konnte zusehen, wie sich mit einem Telefonat nach dem anderen - und es waren so einige - mein Business und ich sich komplett auflösten. Ich war von einer Sekunde auf die andere arbeitslos. Und das unverschuldet!

Wer konnte mir sagen, wie lange das dauert und wie es nun weiterginge? Kompletter Kontrollverlust. Wo war die sichere Bank? Wer konnte mir nun weiterhelfen? Das Katastrophen-Szenario in meinem Kopf verselbständigte sich und nahm seinen Lauf. Zum ersten Male in meinem beruflichen Dasein beneidete ich die Kassiererin im Supermarkt um ihre Festanstellung. Hatte ich mich zu weit aus dem Fenster gelehnt? Wäre ich mal doch lieber Lehrerin geworden? Die sind ja verbeamtet.

Mir wurde so klar wie nie zuvor, dass es nur eine einzige sichere Bank gibt. Diese sichere Bank schaute mich jeden Morgen fassungslos im Spiegel an. Die einzige Person, die mir wirklich weiterhelfen konnte, war ich selbst. Zu 100%. Aber ich musste den Anfang machen. Ich musste zuerst lächeln, damit mein Spiegelbild zurücklächeln kann. Das tat ich. Anfangs zähneknirschend und mehr recht als schlecht. Ich legte den Schalter um und und legte los als gäbe es kein morgen mehr - es ging ja im wahrsten Sinne des Wortes um Leben und Tod. Um meine Existenz!

Es war genau diese Zeit, die mich am meisten geprägt hat und mich zu meinem heutigen Weg geführt hat. Zu meinem Weg der Ein-Deutigkeit. Ich zweifle nicht mehr! Ich trenne mich dadurch nicht mehr von meinem Er-Folg.

Genau das hat meinen Erfolg verursacht. Und es macht mich unfassbar stolz, stark, autark, er-leichtert, happy und reicher als je zuvor. Zuvor Unmögliches ist auf einmal möglich und fällt mir zu. Ich weiss heute mehr denn je, dass mein Weg des Herzens absolut richtig war und ist. Ich erlebe täglich Wunder, es fließt einfach und wird auf einmal alles leicht und schön. Ich habe meine Lektion gelernt und weiss wie wertvoll und unverzichtbar die Verantwortung für die wahre sichere Bank ist. Ich schätze die Bereitschaft und Lust am lebenslangen Lernen mehr denn je. Die beste Invention in sich selbst überhaupt.

Ich habe mir meinen Job und mein Traumleben selbst kreiert in wahrer Liebe und Berufung. Egal wo mich mein Lebenstaxi auch hinfährt - ich werde überall gebraucht - bin nie mehr arbeitslos. Heute helfe ich Herzensmenschen ❤️, ungeachtet ihrer derzeitigen Lebensumstände, auch genau dorthin zu kommen. Herzensmenschen, die in sich spüren, dass da noch viel mehr für sie drin ist. Herzensmenschen, die Sehnsucht nach ihrer persönlichen Dolce Vita haben und ihr Traumprogramm in allen Lebensbereichen ablaufen lassen möchten.

Denn glaub mir - ich weiss, wovon ich rede. Egal wie desaströs und katastrophal Deine Lebensumstände aktuell auch sein mögen. Lass Dich davon nicht beeindrucken und aufhalten. Alles ist möglich! Hier und Jetzt! 
 Und wenn ich das geschafft habe, dann kannst Du das auch. Du hast es in der Hand, Dein Leben frei und selbstbestimmt zu kreieren. Du spielst die Hauptrolle in Deinem Lieblingsfilm. Du musst nur den ersten Schritt machen. Also lächle zuerst. Jetzt! Denn Du hast von Geburt an das Beste verdient.

Ich zeige Dir gerne, welche Knöpfe Du genau dafür drücken musst. Spiel dich nicht mehr klein - denn Du kannst viel mehr und Du bist viel grösser als Du denkst.
 Mach jetzt den ersten Schritt.

Lass uns gemeinsam Deine DOLCE VITA erschaffen.
Du bist Erfolg
❤️ Herzlichst Deine Jessica.